Kreismehrkampf Meisterschaften in Urbach am 13.06.2010

Bei den Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten in Urbach sorgte der immer wieder einsetzende Regen für manche Verzögerung . Trotzdem kamen die Jahrgänge 1999 und 2000 mit dem rutschigen Bodenbelag ganz gut zurecht. Für die LG Rems Murr waren vom TV Murrhardt 5 Leichtathleten mit dabei. Bestens aufgewärmt und eingestimmt von Jörg Zöllner und Wolfgang Hilt lieferten alle einen zufriedenstellenden ordentlichen Wettkampf ab. Luisa Kollak und Nicole Zöllner sowie als einziger Schüler Philipp Fruck konnten einige neue persönliche Bestleistungen erzielen. Ihren aller ersten Wettkampf bestritten Clarissa Kübler und Nadja Weller. Pech hatte dabei leider Nadja bei ihrer erste Disziplin dem 50m Sprint. Wenige Meter vor der Ziellinie kam sie so sehr ins straucheln das sie stürzte. Die somit zustande gekommene Zeit von 12,1 Sekunden ließ die Stimmung bei ihr zuerst mal in den Keller sausen. Mit 27 Metern beim Schlagball war sie beste aus Murrhardter Sicht. Dadurch besserte sich ihre Laune wieder zusehends. Lediglich 8,3sek benötigte Clarissa und zeigte damit gleich zu Beginn eine sehr gute Leistung. Auch im Weitsprung wo Clarissa 3,21 Meter erzielte, konnte man sehen das mit etwas Training da noch einiges an Potenzial vorhanden ist.

Die Ergebnisse im Einzelnen. Philipp Fruck erzielte im 50m Sprint 8,2sek, 3,23m im Weitsprung und übersprang1,04 Meter im Hochsprung. Den Schlagball warf er auf 20,5Meter. Die Mädchen im 50m, Weitsprung, Hochsprung und dem Ballwurf erzielten folgende Leistungen. Luisa Kollak 8,8s, 2,93m, 0,92m und 21m. Nicole Zöllner 9,0s, 3,08m, 1,08m, 18m, Clarissa Kübler 8,3s, 3,21m, 1,08m, 19m, und Nadja Weller 12,1s, 3,11m, 1,04m und 27 Meter.

 

zurück