Vereinsmeisterschaften 2008 - Leichtathletik TV Murrhardt

Unlängst trafen sich die Leichtathleten des TV Murrhardt im Trauzenbachstadion , um die Vereinsmeister 2008 zu ermitteln. Auf den Laufstrecken über 800m, 1000m und 5000m , in den Einzeldisziplinen Hochsprung, Kugelstoßen, Speer- und Diskuswurf sowie im Drei- und Vierkampf gingen insgesamt 78 Athleten an den Start. Begonnen wurde am Mittwochabend mit den Wettbewerben über die Mittel- und Langstrecken. Fortgesetzt wurde der Wettkampf dann am Samstagvormittag, wo die Jugendlichen, Aktiven und Senioren beiderlei Geschlechts ab 10:00 Uhr die Meister in den Einzeldisziplinen ermittelten. Um 12:00 Uhr traten dann die Mehrkämpfer in Erscheinung. Als erstes am Start waren hier unsere Bambinis im Alter von 5 und 6 Jahren. Ihr Wettkampf bestand aus dem 50m-Sprint, dem Weitsprung und dem Schlagballweitwurf (80g). Bestens eingestellt von ihren Trainerinnen Heike Rössle, Jutta Soehnle und Vanessa Baumgarten wurden hier ganz ansprechende Leistungen erzielt. Die D-Schüler/innen ( 7-9 Jahre), von Katharina Stoll, Anja Wössner und Jasmin Hitzelberger betreut, hatten die gleichen Aufgaben zu bewältigen wie die Bambinis. Bei den, von Wolfgang Hilt betreuten Schüler/innen der Altersklasse C ( 10+11 Jahre) wurde aus dem 3-Kampf der 4-Kampf. Ab dieser Altersklasse müssen die Athleten auch ihr Können im Hochsprung demonstrieren. Die B-Schüler/innen werden von Sina Hitzelberger betreut. Ihr Wettkampf besteht aus den Disziplinen 75m-Sprint, Weit- und Hochsprung und dem Ballwurf, wobei die Jungs schon mit dem 200g-Ball agieren müssen. Peter Hitzelberger trainiert die Athleten der AK Schüler/Schülerinnen A sowie die Jugendgruppen m/wJ A+B. Hier werden die Disziplinen 100m-Sprint, Weit- und Hochsprung sowie Kugelstoßen absolviert. Zum Abschluß gab es dann noch die Staffelrennen über 4x50m, 4x75m und 4x100m. Über 3x1000m waren die Langstreckenläufer Martin Klenk, Andreas Voss und Wolfgang Hilt in 9:51,0 min erfolgreich.

Ergebnisse Mehrkampf : Sch/Schi D (50m-Weit-Ball) W5 : 1.Sira Schelzel:14,0-1,53-6,00; 2.Carla Schiffo: 13,4-1,64-4,50; W6 : 1. Isabell Wörsinger: 11,9-1,95-7,00; 2.Lia Kamrad: 13,3-1,53-7,50; W7 : 1.Lea Marie Schauß: 10,1-2,41-11,50; 2. Alessa Reule: 10,3-2,40-7,50; 3.Simone Rauch : 10,-1,92-6,00; 4.Tabea Schelzel: 11,6-1,75-5,50; W8 : 1.Sophia Klenk: 10,0-2,34-14,50; 2.Marie Fechter: 10,3-2,19-11,00; 3.Franka Wieland: 14,8-1,36-8,00; W9 : 1.Nicole Zöllner: 9,5-2,80-14,00; 2.Luisa Kollak: 9,6-2,60-15,00; 3.Leonie Kugler: 10,7-2,45-15,50; M6 : 1.Yannick Rössle: 10,1-2,25-13,50; M7 : 1.Dennis Schwer:9,8-2,63-13,50; 2.Jan Zöllner: 9,9-2,40-15,00; 3.Lewin Kollak: 10,4-2,09-14,00; 4. Dario Schultes: 11,7-2,05-12,00; 5.Marian Eitel: 11,0-2,06-9,00; M8 : 1.Phillip Fruck: 8,9-2,63-18,00; 2.Jonathan Wieland: 9,0-2,33-22,50; 3. Tore Körber: 9,4-2,54-21,50; 4.Till Frosch: 9,6-2,62-20,00; M9 : 1.Maximilian Kirn: 8,9-2,57-25,00: 2.Maurice Sattler: 9,0-2,68-14,00; Sch/Schi C (50m-Weit-Hoch-Ball) W10 : 1.Anna-Lena Winkle: 8,0-3,81-1,16-22,00; 2.Elena Schif: 8,6-3,07-1,00-18,00; W11 : 1.Leonie Maass: 8,2-3,76-1,16-22,50; 2.Marie Linke: 8,8-3,37-1,04-20,00; 3.Sina Mohr: 9,5-2,80-na-16,50; M10 : 1.Jonas Schönemann: 9,4-2,85-0,80-25,00; M11 : 1.Axel Körner: 8,7-3,35-1,04-24,50; 2.Benjamin Mehnert: 8,3-3,65-ogV-36,00; M10 (3-Kampf): 1.Jan David Schauß: 9,0-3,12-30,50; 2.Phillip Eichler: 9,4-3,17-31,00; 3.Jonas Schönemann: 9,4-2,85-25,00; M11 : Benjamin Mehnert: 8,3-3,65-36,00; 2.Axel Körner: 8,7-3,35-24,50; 3.Sam Bay: 9,3-3,16-30,50; 4.Phillip Dörrscheidt: 9,2-2,93-26,00; Sch/Schi B (75m-Weit-Hoch-Ball) W13 : 1.Diana Schif: 10,3-4,24-1,28-22,50; 2.Jessica Mohr: 11,4-4,01-1,20-22,50; 3. Alina Dietrich: 11,1-4,06-1,04-25,50; M12 : 1.Jan Lindheimer: 12,7-3,40-1,08-27,50; M13 : 1. Tobias Schlund: 10,8-4,49-1,36-39,00; 2.Johannes Häberlein: 11,0-4,24-1,40-29,50; 3. Dennis Maass: 12,0-3,66-1,20-36,00; Sch/Schi A (100m-Weit-Hoch-Kugel) W14 : Luisa Sluga: 14,8-3,32-1,20-5,00 ; W15 : 1.Jasmin Hitzelberger: 14,3-3,94-1,28-8,13; M15 : 1.Jonathan Wurst: 12,8-5,21-1,56-9,05; 2.Christoph Wurst: 13,3-4,35-1,56-7,39; wJB (100m-Weit-Kugel 4kg): 1.Camilla Lindner: 14,7-3,42-5,93; 2.Vanessa Baumgarten: 14,8-3,12-5,51; wJA : Sina Hitzelberger: 18,3-2,62-6,26; mJB (100m-Weit-Kugel 5kg): 1.Sebastian Beerkircher: 12,8-4,64-8,09; mJB ( 100m-Weit-Kugel 6kg): 1.Kevin Hitzelberger: 11,7-5,79-9,59;

Ergebnisse Einzel : 5000m : Männer: Andreas Voss 18:27,3; M45 : Martin Klenk: 18:48,1; M50 : Wolfgang Hilt: 22:09,7; SchA : Ferdinand Wieland: 24:53,8; wJB : Vanessa Baumgarten: 22:09,1; W45 : Monika Pitron: 26:34,2; 1000m : mJA : Kevin Hitzelberger: 3:35,2; mJB : Sebastian Beerkircher: 3:13,1; SchA : Hannes Häbich: 3:25,7; SchB : Johannes Häberlein: 3:36,9; Ferdinand Wieland: 3:37,1; Tobias Schlund: 4:11,1; Dennis Maass: 4:28,8; SchC : Axel Körner: 3:55,2; Benjamin Mehnert: 4:10,7; Jan David Schauß: 4:12,1; Johannes Mix: 4:20,4; Constantin Treml: 4:30,2; Jonas Schönemann: 4:30,7; SchD : Phillip Fruck: 4:19,6; Maximilian Kirn: 4:26,2; Till Frosch: 4:28,8; Jan Zöllner: 4:32,6; Yannik Rössle: 4:38,2; Maurice Sattler: 4:39,9; Jonathan Wieland: 4:59,1; Lewin Kollak: 5:01,2; Marian Eitel: 5:03,6; Dennis Schwer: 5:04,9; Luis Laruelle: 5:17,7; M50 : Wolfgang Hilt: 3:24,8; 800m SchC : Benjamin Mehnert: 3:11,3; M50 : Wolfgang Hilt: 3:11,3; wJB : Vanessa Baumgarten: 2:40,6; Camilla Lindner: 2:49,1; SchiB : Jessica Mohr: 3:12,8; Hanna Linke: 3:15,1; SchC : Anna-Lena Winkle: 3:24,2; Marie Linke: 3:27,2; Leonie Maass: 3:28,0; Sina Mohr: 3:33,4; SchiD : Katharina Mix: 3:38,3; Sophia Klenk: 3:38,6; Lea Marie Schauss: 3:44,7; Leonie Kugler: 3:56,7; Luisa Kollak: 3:57,1; Alessa Reule: 4:02,0; Simone Rauch: 4:11,8; Leonie Veihl: 4:13,2; Lia kamrad: 4:23,0; Tabea Schelzel: 4:38,3; Vivien Leimert: 4:40,6; Isabell Wörsinger: 4:41,1; Larissa Holderied: 4:46,8; Carla Schiffo: 4:57,0; Annika Fechter: 5:09,3; Sira Schelzel: 5:23,7; Franka Wieland: 5:33,9; Meike Ellinger: 6:29,9; Speer: mJA 800g: Kevin Hitzelberger: 33,91; mJB 700g: Sebastian Beerkircher: 28,66; SchA 600g: Jonathan Wurst: 28,51; Christoph Wurst: 26,40; M50 700g: Peter Hitzelberger: 27,74; Wolfgang Hilt: 18,24; M55 700g: Manfred Schock: 22,34; M60 600g: Norbert Hopp: 17,45; M65 600g: Gunter Kaulich: 27,00; wJA 600g: Sina Hitzelberger: 17,27; wJB 600g: Camilla Lindner: 23,04; Vanessa Baumgarten: 18,81; SchA 600g: Jasmin Hitzelberger: 27,85; W55 500g: Isolde Hopp: 11,12; Kugel : mJA 6kg: Kevin Hitzelberger: 10,31; mJB 5kg: Sebastian Beerkircher: 8,42; SchA 4kg: Jonathan Wurst: 9,31; Christoph Wurst: 7,61; SchB 3kg: Ferdinand Wieland: 8,58; Tobias Schlund: 8,48; Johannes Häberlein: 8,40; M50 6kg: Peter Hitzelberger: 9,29; M55 6kg: Manfred Schock: 7,50; M60 5kg: Norbert Hopp: 7,56; M65 5kg: Gunter Kaulich: 10,08; wJA 4kg: Sina Hitzelberger: 6,60; wJB 4kg: Camilla Lindner: 5,68; Vanessa Baumgarten: 5,24; SchiA 3kg: Jasmin Hitzelberger: 7,70; SchiB 3kg: Diana Schif: 6,70; W50 3kg: Petra Hitzelberger: 6,11; W55 3kg: Isolde Hopp: 6,15; Diskus mJA 1,75kg: Kevin Hitzelberger: 24,48; mJB 1,5kg: Sebastian Beerkircher: 19,36; SchA 1kg: Jonathan Wurst: 24,27; Christoph Wurst: 23,90; M50 1,5kg: Peter Hitzelberger: 27,52; Wolfgang Hilt: 16,05; M55 1,5kg: Manfred Schock: 23,00; M60 1kg: Norbert Hopp: 18,30; M65 1kg: Gunter Kaulich: 30,08; wJA 1kg: Sina Hitzelberger: 15,73; wJB 1kg: Vanessa Baumgarten: 16,66; Camilla Lindner: 16,22; SchA 1kg: Jasmin Hitzelberger: 17,39; W55 1kg: Isolde Hopp: 11,08; Staffelläufe: 4x50m SchiD : Sophia Klenk, Luisa Kollak, Marie Fechter; Nicole Zöllner 39,7 sec; SchD Till Frosch, Maximilian Kirn, Maurice Sattler, Phillip Fruck 39,7 sec; SchiC : Anna-Lena Winkle, Leonie Maass, Elena Schif, Marie Linke 33,7 sec; SchC : Benjamin Mehnert, Axel Körner, Jonas Schönemann, Paul Häberlein 34,3 sec; 4x75m SchiB : Diana Schif, Luisa Sluga, Alina Dietrich, Jessica Mohr 46,4 sec; SchB Johannes Häberlein, Tobias Schlund, Dennis Maass, Paul Häberlein 46,6 sec; 4x100m wJB . Luisa Sluga, Vanessa Baumgarten, Camilla Lindner, Jasmin Hitzelberger 61,2 sec; Frauen: Jutta Soehnle, Isolde Hopp, Petra Hitzelberger, Sina Hitzelberger 73,1 sec; Sen. M50 : Peter Hitzelberger, Norbert Hopp, Manfred Schock, Wolfgang Hilt 64,8 sec.

 

 

 

zurück