Bericht von den Kreismeisterschaften im Mehrkampf Schüler/innen D
am 29.06.08 in Welzheim

Am vergangenen Sonntag trafen sich die 7-9 jährigen Leichtathleten in Welzheim, um die Kreismeister im Mehrkampf zu ermitteln. Für viele der Athleten war es der erste Wettkampf überhaupt. Trotz der doch sehr heißen Temperaturen waren auch 7 Athleten, sowie deren Eltern und Betreuer in Welzheim dabei. Obwohl es für Dennis Schwer, Philipp Fruck und Leonie Veihl der erste Wettkampf war erbrachten alle drei sehr gute Leistungen. Dennis, einer der jüngsten Teilnehmer an diesem Tag, belegte einen guten 21. Platz mit 9,9sek über 50m, 2.79 im Weitsprung und 13,5m im Ballwurf. Leonie benötigte für die 50m Strecke 10,2sek, sprang 2,38m weit, wurf den Ball auf 9m und erreichte somit den 31. Platz. Ein hervorragendes Ergebnis für den ersten Wettkampf erzielte Philipp Fruck, der mit 8,8sek, 2,76m und 20m in seiner Altersklasse den 8. Platz belegte.

In der Altersklasse der 9-jährigen waren Maximilian Kirn, Leonie Kugler, Luisa Kollak und Nicole Zöllner am Start. Auch diese 4 erzielten trotz der Hitze gute Leistungen. Maximilian wurde zehnter (8,8sek, 2,72m, 30m) und holte in der Mannschaftswertung zusammen mit 4 anderen Athleten der LG Rems-Murr den Kreismeistertitel. Bei den Mädchen belegt Nicole (9,2sek, 2,85m, 17,5m)den 14., Luisa (9,8sek, 2,71m, 13,5m) den 21. und Leonie (10,7sek, 2,40m, 15,5m) den 22. Platz. Alle drei konnten ihre Leistungen im Vergleich zu den bisherigen Wettkämpfen verbessern.

Zum Schluss gab es noch für alle Athleten, Betreuer und Eltern eine Wasserstaffel, bei der die beiden Teams aus Murrhardt die Plätze 4 und 5 belegten.

 

Im Bild die Murrhardter Teilnehmer und Betreuer v.l.n.r.

Katharina Stoll, Philipp Fruck, Leonie Kugler, Nicole Zöllner

Dennis Schwer, Leonie Veihl, Maximilian Kirn, Luisa Kollak, Jasmin Hitzelberger

 

zurück